[Loot] getDigital Lootbox Juli 2019

Heute erreichte mich einmal mehr die aktuelle Lootbox von getDigital für den Monat Juli. getDigital bietet ein monatliches Abomodell für Geeks und Nerds an mit diversen geekigen Themen rund um Star Wars, Zelda, Harry Potter, Marvel und vielen anderen.

Die Box gibt es in drei verschiedenen Varianten: Einmalig, im 3 Monats Abo und im 12 Monats Abo. Ich hatte mich für das 12 Monats Abo entschieden was dementsprechend auch günstiger ist als die jeweiligen anderen Ausführungen.
Zusätzlich besteht jeden Monat die Möglichkeit ein Upgrade dazu zubuchen was dann zwar nochmal extra kostet aber immer ein spezielles Thema beinhaltet, welches sich meines Erachtens sehr lohnt. Das diesmonatige Thema war übrigens “Star Trek”. Da ich mit dieser Serie aber nur bedingt etwas anfangen kann, lies ich den Extra-Artikel für den Juli weg.

Kommen wir jetzt aber mal endlich zu meiner Box und dem Inhalt.

Den Anfang macht ein T-Shirt welches dieses Mal ein Motiv von der Netflix Serie Stranger Things zeigt. Das Coolste daran: Es leuchtet im Dunkeln!
Dazu muss gesagt sein, dass jeden Monat ein T-Shirt mit dabei ist. Allerdings weiß man nicht welches Thema oder welches Motiv. Das einzige was man wirklich sicher weiß ist die Größe – denn die muss man bei getDigital angeben.

Bleiben wir direkt bei dieser Serie, denn es gab noch einen Schlüsselanhänger mit einem “Palace Arcade” Motiv worüber sich mein Schlüsselbund sicher freuen wird. Ich denke ein Grund mehr die Serie weiter zu verfolgen. (Ein Vögelchen hat mir ja gezwitschert, dass ab Oktober die vierte Staffel gedreht wird.)

Das nächste Item war eine Q-Fig Figur von Dr.Strange die schon ziemlich cool ausschaut, aber auch anhand ihrer Größe total niedlich ist. Leider kann ich mit Dr.Strange nicht viel anfangen, allerdings ist die Figur schon wieder so cool, dass sie in mein Bücherregal einziehen wird.
Diese Art von Figuren werden aus PVC gefertigt und sind in der Regal 14cm groß.

Etwas mehr sagte mir dann die Felix Felicis Ölflasche aus Harry Potter zu, in die man nicht nur Öl sondern z.B. auch Essig oder Likör verwahren kann. Wieder einmal ein Küchen Item von getDigital. Da sieht man mal wieder, dass Nerds auch kochen können und nicht nur Pizza bestellen 😉

Dicht gefolgt von der Flasche war dann noch ein Star Wars Wookiee Wimmelbild Buch und ich denke ihr wisst was bei einem Wimmelbild zu tun ist? Richtig, man muss bestimmte Dinge suchen (und im besten Fall auch noch finden). In dem Fall u.a. Chewie.

Wie auch in der letzten Box war auch dieses Mal eine Kurzgeschichte aka. Lootgeschichte enthalten, welche immer andere Themen umfasst und von immer wechselnden Autoren geschrieben ist.

Was auch in keiner Box fehlen darf ist der obligartorische Kleinkram, wie ich ihn gerne nenne, den ich aber immer mit am besten finde. Dieses Mal bestand er aus einem Sticker mit dem Thema “Front End/Back End” für alle Programmierer unter euch. Dann gab es eine Art Postkarte in der Form und Machart des bekannte “Passierschein A38” aus Asterix was einfach nur ultra lustig ist.

Und zu guter letzt Süßkram aus Polen (Bonbons mit Karamell und Schoko)

Aber ich wäre noch nicht am Ende ohne euch mein diesmonatiges Highlight zu verraten denn dies bestand aus den Batman Story Dice im praktischen Aufbewahrungscase mit denen man sich beim Würfeln seine ganz eigene Geschichte rund um Batman und Arkham City erschaffen kann.

Alles in allen war ich auch diesen Monat sehr zufrieden mit der Box da einfach wieder so viele Franchises abgedeckt wurden und für Jeden etwas dabei war.

Ich freu mich auch jetzt schon auf die kommende Box im nächsten Monat und bin schon ganz gespannt was wohl da wieder Cooles dabei sein wird.

Welche Items fandet ihr denn aus dieser Box besonders toll?
Habt ihr vielleicht selber diese Box oder eine andere?
Lasst doch gern mal einen Kommentar da und schreibt mir eure Meinung dazu.
Ansonsten lesen wir uns hier nächsten Monat wieder bei einer neuen Box und neuem Inhalt.

PREMIUM BANDAI EXCLUSIV SAILOR MOON ROMANTIC SET

Man kann nie genug Merchandise haben. Genau das dachte ich mir, als ich bei der verzweifelten Suche nach Weihnachtsgeschenken bei den üblich verdächtigen Anime Merch-Shops gelandet bin und mehr für mich kaufte, als für die, die ich beschenken wollte.

Den Anfang meiner kleinen aber feinen Vorstellungsreihe möchte ich mit dem “Premium Bandai exclusiv Sailor Moon Romantic” Set.

Serie: Sailor Moon
Marke: Bandai
Preis: 19,90€
Shop: Figuya
Das Romantic Set ist in weiß und gold gehalten, passend zur darauf abgebildeten Prinzessin Serenity. Es besteht aus einem Haarband, einer kleinen Tasche und einem Anhänger. Dieser ist wie die erste Verwandlungsbrosche gestaltet, beherbergt aber noch einen kleinen Spiegel auf der Rückseite.
Gekauft habe ich das Set weil es mir einfach gefiel – klingt logisch, oder? Durch die Bilder in dem Shop dachte ich zwar, dass alles ein wenig größer ist, dennoch bin ich vollends zufrieden.
Das Haarband ist, wie der Rest des Sets, cremeweiß und hat einen goldenen Aufdruck in Form der Verwandungsstäbe und -broschen der Sailor Kriegerinnen.
Der Anhänger ist wirklich schön flach sodass ich diesen auch gern mal als Kette tragen kann.
Die kleine Tasche ist in den gleichen Farben gehalten wie das Haarband und trägt die Prinzessin auf der Vorderseite. Man könnte es als Kosmetiktäschchen benutzen, allerdings ist es für mich ein zweites, kleines Federkästchen. (In mein erstes – eine Digimon Adventure tri Tasche – passt nicht alles rein)
Neben dem “Romantic Set” gibt es auch das “Moonlight Set” welches im Grunde die gleichen Produkte nur mit anderen Aufdrucken und Farben enthält.
Aber das Set ist natürlich noch nicht alles, was in unserem Haushalt an neuen Merch-Sachen eingezogen ist. Doch was der Rest ist, das zeige ich euch ein anderes mal.