Das bringt das neue Jahr

Ja, zwischen den Beiträge zum Abschluss des letzten Jahres und diesem hier liegen wieder ein paar Tage. Aber wie ihr vielleicht erkennen könnt ist dieser Blog umgezogen.

Aus “Traumfänger” wurde “Muse of Nightmares” und ich (bzw. wir) liebe es!
Doch warum sind wir umgezogen und was dieses Jahr noch alles neues kommt: Das erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Im September 2016 erstellte ich – Lisa – den Blog “Traumfänger” und fing an über Bücher zu bloggen. Denn ich hatte niemanden, mit dem ich über Bücher reden konnte und wollte mich so kundtun.
Ich liebte es und liebe es immer noch. Nur möchte ich jetzt ein paar Sachen anders machen.

In 2019 stieß meine bessere Hälfte hier mit dazu. Erst nur im Hintergrund, dann richtig mit Beiträgen. So decken wir zusammen verschiedene Genre ab und es kommt immer mal wieder etwas frischer Wind auf diese Seite.

Nachdem mehrere Leute, denen ich auf Social Media folge, den Namen für ihre Onlinepräsenz änderten (um sich wohler zu fühlen etc.) kam ich nur noch mehr ins Grübeln und beschloss den Namen hier zu ändern. Und als ich über diese Namensänderung saß wollte ich gleich komplett neu starten. Deshalb verbrachte ich meinen ganzen Urlaub damit wieder alles an seinen Platz zu bringen. (Deshalb kam weder hier etwas, noch auf Instagram.)

Die Leute hinter “Muse of Nightmare” bleiben die Gleichen, aber wir möchten euch noch mehr kreativen Content bieten und sind super gespannt, wie unsere Ideen bei euch ankommen.
Der “alte” Blog, bleibt noch eine Weile erhalten. Aber neue Beiträge wird es nur noch hier geben.

Wir hoffen, dass ihr auch so viel Lust auf viele neue Dinge habt wie wir.

Eure Lisa

Gründerin von "Muse of Nightmares" und Träumerin der ersten Stunde. Liebt Digimon, Pokemon und ihre Haustiere.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.