Vor ein paar Tagen habe ich euch die Online-Buchmesse (OBM) vorgestellt. Heute soll es um die Frage gehen, wie meine Traum-Online-Buchmesse aussehen würde.
Wenn ihr erst einmal wissen wollt wer oder was die OBM ist, dann schaut HIER vorbei!

Wie würde meine Traum-Buchmesse aussehen?

Keine Warteschlangen, keine überfüllten Hallen. Wie auch, wenn jeder von uns zu Hause sitzt?
Meine Traum-Messe würde sicherlich einer VR-Messe gleich kommen (das heißt wir können uns bewegen und handeln, nur dass alles virtuell geschieht und wir alles mit einer VR Brille sehen). Und sowas geht sogar! Erst dieses Jahr hat die Anime-, Manga und Spiele-Convention “Dokomi” es mit ihrer “Digikomi” vor gemacht. Sicherlich alles auch noch ausbaubar, aber es geht! (Auch ohne VR Brille).
Zurück zur Buchmesse: In einer virtuellen Messe hätten alle Verlage Platz ihre Bücher auszustellen, viele Autoren könnten Lesungen (von zu Hause aus) führen und und und. Ich finde, dass den Ideen keine Grenzen gesetzt sind.
Schön finde ich auch, dass man auch später am Abend (wenn man zum Beispiel Feierabend hat) noch einmal schnell vorbei schauen kann. Denn man könnte ein Abendprogramm mit einbauen. Stellt euch doch mal vor, dass wir alle gemütlich auf der Couch sitzen und wir alle virtuell miteinander Abendessen und über Bücher quatschen könnten. Also ich finde die Idee wirklich toll!
Was mir bei dem Gedanken an einer Online-Buchmesse auch gefällt ist, dass nicht so mobile Menschen relativ unkompliziert auch mit dran teil nehmen dürfen. Ist das nicht großartig?

Wenn es um meinen Traum geht, dann stelle ich mir viele Aktionen und Livestreams vor. Von Verlagen, Autoren oder auch Buchbloggern. Ein großes und tolles Miteinander.

Ich könnte noch ewig so weiter schreiben, aber ich denke ihr versteht alle, was ich ausdrücken will.

Die OBM 2020 findet vom 04. – 11. November 2020 online statt. Ich bin dieses Jahr als Messe-Bloggerin dabei und freue mich tierisch auf die Messe!
Die Online-Buchmesse findet ihr außerdem noch auf Twitter, Youtube, Facebook und Instagram.
Schaut doch auch mal bei Steffi von angeltearz reads vorbei, sie hat auch einen Beitrag zu ihrer Traum-Messe geschrieben!